Fußballmanager – Mehr als ein Spiel

Player’s Eleven ist nicht einfach nur ein Fußballmanager, er ist das Ergebnis einer Leidenschaft. Eine Leidenschaft die vor mehr als 25 Jahren begann und bis heute anhält. Fußballmanager sind keine gewöhnlichen Spiele. Sie erzählen eine Geschichte. Von Aufstiegen und Meisterschaften, von glorreichen Siegen gegen den Erzrivalen aber auch von schmachvollen Niederlagen und bitteren Abstiegen. Sie transportieren die Emotionen des Fußballs.

Aus dieser Liebe zum Fußball und zu Fußballmanagern ist Player’s Eleven entstanden. Als Indie-Game verortet es sich zwischen den zahlreichen oberflächlichen Online-Managern und den hochkomplexen Fußballmanagern heutiger Zeit. Viel Herzblut, Leidenschaft und Energie wurden in das Spiel hineingesteckt, um einen Manager zu erstellen, der in vielen Bereichen sowohl ins Detail geht, aber auch durch eine intuitive Bedienung besticht.

Player’s Eleven wurde im Februar 2020 veröffentlicht. Jahrelange Arbeit und mehr als 100.000 Zeilen Code stecken im Spiel. Es ist damit aber keineswegs abgeschlossen – im Gegenteil. Denn Player’s Eleven soll sich stetig weiterentwickeln, und zwar dank der Ideen und Vorstellungen der Community. Bereits kurz nach Veröffentlichung des Spiels konnte das erste Update mit den Verbesserungsvorschlägen der Spieler veröffentlicht werden.

Neueste Kommentare